Sonnenblume “Helianthus La Torre”

Name (ggf botanischer & Trivialname)

Sonnenblume Helianthus „La Torre“

Geschichte/Sorten-Herkunft/

Wissenswertes zur Sorte

Eine der wenigen Kulturpflanzen mit Ursprung in Nordamerika, dort typische Präriepflanze, schon sehr lange in Kultur.

Beschreibung /Geschmack/Nutzen

Einjährig. Wächst verzweigt und mehrtriebig bis zu 2 Meter hoch. Vollsonninger Platz. Essbare Blüten.

Standort (Sonnig, Halbschatten, Schatten / Bodenbeschaffenheit, Nass/Trocken etc.)

Sonnig, nährstoffreich, gut gewässert

Aussaatzeit/Abstände/Keimdauer

Mai-A Juli /ca. 1 cm tief

50 x50 cm

1. Ernte /letzte Ernte / Ertrag
Lebensdauer

einjährig

Saatgutvermehrung

Fremdbefruchter, insektenbestäubt, Isolierung unbedingt erforderlich (am besten durch Vliessäckke), Handbestäubung sinnvoll (Handbuch Samengärtnerei, S. 210)

Typische Pflanzen/-Sortenkrankheiten – evtl. deren Behandlung

Selten treten Krankheiten auf, Vogelfrass häufig ein Problem, schnelle Samenernte erforderlich

Saatguterntejahr / Herkunft

2017/Bingenheim

Kontakt Saatgutgeber*in

(Name, Telefon, Email)

Eintragung in die Datenbank: http://www.saatgutrad.org/datenbank